Schloss

Klassenfotos der aktuellen Jahrgänge

Punkt LB 2015/2018   Punkt HW 2015/2018   Punkt HW 2015/2018   Punkt LB 2016/2019

Hinweis zu "Aktuelles"

Weitere Beiträge zu "Aktuelles" sind in den Fachbereichen bei den jeweiligen Menüpunkten hinterlegt.

Pfeil Landbau

Pfeil Hauswirtschaft

Letzte Kommentare

Dickes Lob für die Historienseite. Ich war länger nicht mehr da und habe nun s...
Grüße aus dem Land des Lächelns Thailand ist wirklich das Land des Lächeln....
Hallo Ihr Lieben, ich habe im Jahr 1997 meine Abschlussprüfung zur Dorfhelferi...
Heute ist es ein Jahr her, dass ich mich Wirtschafterin nennen darf. Genau um di...
Winterliche Grüße an alle, die im Schlösschen fleißig sind. Die Bilder im Ad...

Im Beisein zahlreicher Gäste, Weggefährten und Freunde wurden die Absolventinnen der hauswirtschaftlichen Fachschule der Akademie Kupferzell ins Berufsleben verabschiedet. Musikalisch umrahmt wurde die Feier von Ilona Ganske am Klavier und mit gesanglichen Soloeinlagen von Melat Holzapfel, die die Festgemeinde in die Welt des Gospel und Blues entführte.

Zwei Jahre Fachschulausbildung liegen hinter Ihnen und es waren sicherlich viele Herausforderungen, denen Sie sich stellten“ - so die Fachbereichsleiterin Gabriele Großkinsky in ihrer Ansprache. Sie betonte in ihrer Begrüßung auch die besondere Rolle der Kooperationspartner, mit denen die Schule enge Verbindungen unterhält. Großkinsky wies ebenfalls darauf hin, dass es wichtig für das eigene Wohlbefinden sei, berufliche Aufgaben mit Freude, viel Herz und Willen zu erfüllen. Nicht ohne Grund stehe der Begriff Hauswirtschaft für Kompetenz mit Herz, Hand und Verstand.

Dr. Kurz Mezger vom Regierungspräsidium Stuttgart sprach in seinem Grußwort von der Bedeutung, die professionelle Hauswirtschaft in sozialen Einrichtungen übernimmt. Er überreichte die Zeugnisse, die die jungen Frauen nicht nur als Fachfrau und Ausbilderin ausweisen, sondern auch zum Studium berechtigen.
Als weiterer Gastredner stellte Willi Lackenbauer die Ausbildung in thailändischen Colleges vor.

Im Rückblick erinnerten die ehemaligen Klassensprecherinnen Gaby Eberspächer und Nadja Müller an die gemeinsame Schulzeit und an besondere Erlebnisse. Mareike Brett und Sophia Fahl kommentierten in bildhafter Sprache die Aktivitäten der zurückliegenden Monate.

Akademieleiter Dirk Büttner gab den ehemaligen Schülerinnen als Wegzehrung gute Wünsche in Form von Lebensweisheiten mit: "Bleibe Dir selbst treu - sei immer offen für Neues - nimm Rücksicht auf Deine Mitmenschen und akzeptiere auch andere Meinungen“.
Mit einem eigens für die Abschlussfeier gebildeten Projektchor verabschiedete sich die Fachklasse I von den Absolventinnen. Nach der Textvorlage von „Woran werdet ihr Euch erinnern“ - sagten sie mit der gesanglichen Darbietung „Auf Wiedersehen“.

Pressartikel Hohenloher Zeitung Artikel

Anschrift/Kontakt

Akademie für Landbau und Hauswirtschaft Kupferzell
Schlossstraße 1
74635 Kupferzell

Telefon: 07944 9173-0

Telefax: 07944 9173-54

E-Mail:
info@akademie-kupferzell.de