Landbau

Der Wohlstand und Reichtum des Landmanns strömt nicht aus weiten vollen Quellen, er rieselt nur aus engen Klüften;
weiß er ihn nicht tropfenweise zu sammeln, so kommt er niemals dazu.
Johann Friedrich Mayer (1719 - 1798), Pfarrer in Kupferzell von 1746 bis 1798

Anmeldung Landbau

Anmeldeschluss für das neue Schuljahr ist der 31. Juli.

Das Anmeldeformular für den Fachbereich steht als pdf-Datei zum Download bereit.

Anmeldung

Sie können die Anmeldung auch einsenden, wenn Ihnen noch nicht alle erforderlichen Unterlagen zur Verfügung stehen und diese später nachreichen.

Hinweis

Auch ohne eigenen Betrieb ist der Besuch der Fachschule Kupferzell möglich.

Icin Die Fachschule für Landwirtschaft in Kupferzell wurde am 1. Dezember 1997 in der damaligen Staatlichen Akademie für ländliche Hauswirtschaft Kupferzell neu eröffnet. Im Rahmen der Verwaltungsreform wurden die Fachschulstandorte in Baden-Württemberg konzentriert und mehrere Fachschulen für Landwirtschaft geschlossen.

Mit Eröffnung der Fachschule kam gleichzeitig ein neues Fachschulkonzept zum Tragen. Ohne die Gesamtstundenzahl zu erhöhen, wurde der Fachschulunterricht auf fünf Schulhalbjahre aufgestockt. Eine engere Verzahnung der Fachschule mit der Meister(innen)ausbildung ist dadurch möglich geworden.

Seit Oktober 2014 ist Dirk Büttner Fachbereichsleiter Landbau.

Flyer Landbau

Der Flyer für den Fachbereich steht als pdf-Datei zum Download bereit.
Flyer Landbau
Flyer Landbau
 

Anschrift/Kontakt

Akademie für Landbau und Hauswirtschaft Kupferzell
Schlossstraße 1
74635 Kupferzell

Telefon: 07944 9173-0

Telefax: 07944 9173-54

E-Mail:
info@akademie-kupferzell.de