Landbau

Vom 05.02. bis 10.02.2018 fand unter Schirmherrschaft des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz am Landwirtschaftlichen Zentrum Baden Württemberg (LAZBW) in Aulendorf der jährliche Landesmelkwettbewerb statt. Bei diesem Wettkampf im Melken traten verschiedene Berufs- und Fachschüler aus ganz Baden-Württemberg an, unter anderem fünf Meisteranwärter der Akademie Kupferzell.
Angelberger 3. Platz Es galt in Theorie und Praxis sein Können bei den Berufskollegen unter Beweis zu stellen. Am Ende konnten die Teilnehmer mit ihrem Platzierungen sehr zufrieden sein. Besonders Björn Angelberger, Bad Wimpfen, (Foto) darf sich über seine Leistung freuen: Er setzte sich bei der starken Konkurrenz durch und belegte einen hervorragenden 3. Platz unter den rund 30 Mitstreitern. Somit hat er sich für das hochkarätige Starterfeld im Bundesmelkwettbewerb im April in Niedersachsen qualifiziert – wir drücken fest die Daumen.
Herzliche Gratulation an alle Teilnehmern.

pdf-Datei Presseartikel (pdf-Datei)

externer Link Website des LAZBV

Anschrift/Kontakt

Akademie für Landbau und Hauswirtschaft Kupferzell
Schlossstraße 1
74635 Kupferzell

Telefon: 07944 9173-0

Telefax: 07944 9173-54

E-Mail:
info@akademie-kupferzell.de