foto1
foto2
foto3
foto4
foto5
In Vorbereitung des 90-jährigen Schuljubiläums im Jahr 2012 sind die ersten Seiten zur Historie entstanden. Durch zahlreiche Recherchen, das Sichten noch erhaltener Urnterlagen, der Sicherung von Fundstücken und nicht zuletzt der Übergabe aus dem Nachlass ehemaliger Schülerinnen wurde das aufbereitete Angebot möglich. Allen Beteiligten herzlichen Dank.

Schlossgebäude
Schlossansicht Anfang der 20-er Jahre

 

Im Querbau ist der Durchgang zu Garten und Park erkennbar. Er wurde beim Umbau Anfang der 50-Jahre geschlossen.

Das Tor im linken Flügel führte zu den Stallungen. Ende der 50-er Jahre entstanden in diesem Bereich Lehr- und Wirtschaftsräume.
Das Eisengitter im Vordergrund ist in den 50-er Jahren eingestürzt. Es wurde nicht ersetzt, weil es nicht aus der Bauzeit des Schlosses stammte.

 


Schülerinnen des erstes Sommerkurses 1922

Schülerinnen des ersten Sommerkurses von 1922

2021 Copyright Akademie Kupferzell