foto1
foto2
foto3
foto4
foto5
In Vorbereitung des 90-jährigen Schuljubiläums im Jahr 2012 sind die ersten Seiten zur Historie entstanden. Durch zahlreiche Recherchen, das Sichten noch erhaltener Urnterlagen, der Sicherung von Fundstücken und nicht zuletzt der Übergabe aus dem Nachlass ehemaliger Schülerinnen wurde das aufbereitete Angebot möglich. Allen Beteiligten herzlichen Dank.

Erste Schulleiterin der Landfrauenschule KupferzellEmilie Bausch

 

Emilie Bausch wurde am 19. Februar 1893 geboren. Der Ausbildung in Großsachsenheim folgten praktische Tätigkeiten auf landwirtschaftlichen Betrieben und Unterrichtstätigkeit in Feuerbach und Reinhardswald.

Ab 1922 übernahm Emilie Bausch die Leitung der von der Landwirtschaftskammer Württemberg 1922 gegründeten Landwirtschaftlichen Frauenschule. Sie wirkte bis Kriegsende in Kupferzell und war anschließend für drei Jahre an der Landfrauenschule Blaubeuren als Leiterin tätig.

Am 16.08.1962 wurde Emilie Bausch mit dem Verdienstkreuz am Bande ausgezeichnet.

Am 15. September 1979 verstarb Emilie Bausch.

2021 Copyright Akademie Kupferzell